Das MIG - Gußschweißen ist ein Spezial-Schweißverfahren, mit besonderen Parametern und einem Zusatzwerkstoff der Speziell auf den Grundwerkstoffabgestimmt ist, sehr gute Schweißbarkeit ermöglicht.

 

Der Grundwerkstoff hat Eigenschaften wie zb.eine hohe Druckbelastung, er ist spröde hat eine gute Wärmeleitfähigkeit hat einen geringen Schmelzpunkt ca. ( 1150°C )im herkömmlichen Sinne ist er auch Korrsionsbeständig.

 

Wir haben uns auf Wunsch vieler Kunden mit Formkästen weiter auseinander gesetzt.

 

Seit 2004 befassen wir uns immer wieder mit der Erhöhung der Standzeit und längerer Laufzeiten von Formkästen.

Die Flächen des Oberkasten und des Unterkasten sind einer besonderen Belastung ausgesetzt,sowohl Thermisch,Chemisch und auch Mechanischen Verschleiß d.h. Reibender,Schmiergelnder und Stossendem Verschleiß.

 

Durch unserem Einsatz mit Legierungen aus Ni,Cr,B & Si haben wir in der Vergangenheit Standzeiten Verlängerungen von über 300 % erreicht.

 

Heute sind wir soweit, das wir dem Kunden einen Zusatzwerkstoff vorstellen können wo wir die Schweißgeschwindigkeit mehr als verdoppeln haben. 

 

Die Bilder zeigen einen Automatisieren Prozess.