Alles hat mal ein Ende.....

 

Eine Abnutzung entsteht in der Regel durch Temperatur, mechanische Beanspruchung und Schweißspritzern etc. Die Abnutzung der Verschleißteile lässt sich heutzutage zwar etwas mindern, jedoch nicht vermeiden. Somit steht ein regelmäßiger Wechsel der Verschleißteile an. 

 

 

Da es dort unterschiedlichste Teile gibt, und jeder Hersteller seine eigenen Produkte auf den Markt bringt, befinden sich in unserem Lager nur die gängigsten Verschleißteile für MIG/MAG Systeme wie Binzel; Dinse; Cloos; und Fronius. Bei WIG hauptsächlich Binzel und bei Plasma Cebora und Binzel. Seltene oder preisintensivere Teile von Messer Griesheim; Kemppi; Hypertherm; OTC oder ähnlichem können jedoch bei Verfügbarkeit kurzfristig besorgt werden.

 

 

Wir haben durch unser Netzwerk die Möglichkeiten jegliche Artikel zu beschaffen.

Unabhängig ob ORIGINAL oder Nachbau. Sie entscheiden.

Wenn es um Großmengen geht, haben wir die Möglichkeit hier vor Ort zu Produzieren.

..............alles ist möglich!